company


sinus-DS

Der selbstexpandierende Nitinol Stent zur Behandlung des Hypoplastischen Linksherz-Syndroms (HLHS) bei Neugeborenen

Das Hypoplastische Linksherz-Syndrom (HLHS) beschreibt verschiedene miteinander auftretende Fehlbildungen des Herzens und der angeschlossenen Hauptschlagader bei Neugeborenen. Die linke Herzkammer ist unterentwickelt und vollständig von der Aorta abgetrennt. Aus diesem Grund muss der Ductus arteriosus einen Blutfluß zur Aorta gewährleisten. Nur so können lebenswichtige Organe weiterhin mit Blut versorgt werden. HLHS ist einer der schwersten angeborenen Herzfehler und führt unbehandelt in 99% der Fälle zum Tod.

Für die erfolgreiche Behandlung des HLHS  stehen verschiedene Lösungswege zur Verfügung. Eine besonders schonende und sichere Methode ist das Hybrid-Verfahren. Hierbei kann auf eine Herz-Lungen-Maschine verzichtet, sowie die Interventionen in Zahl, Komplexität und Dauer reduziert werden.

  • Das Hypoplastische Linksherz-Syndrom (HLHS) beschreibt verschiedene miteinander auftretende Fehlbildungen des Herzens und der angeschlossenen Hauptschlagader bei Neugeborenen. Die linke Herzkammer ist unterentwickelt und vollständig von der Aorta abgetrennt. Aus diesem Grund muss der Ductus arteriosus einen Blutfluß zur Aorta gewährleisten. Nur so können lebenswichtige Organe weiterhin mit Blut versorgt werden. HLHS ist einer der schwersten angeborenen Herzfehler und führt unbehandelt in 99% der Fälle zum Tod. Für die erfolgreiche Behandlung des HLHS  stehen verschiedene Lösungswege zur Verfügung. Eine besonders schonende und sichere Methode ist das Hybrid-Verfahren. Hierbei kann auf eine Herz-Lungen-Maschine verzichtet, sowie die Interventionen in Zahl, Komplexität und Dauer reduziert werden.
  • sinus-SuperFlex-DS Der selbstexpandierende sinus-SuperFlex-DS Stent im open-cell Design wurde speziell für ein temporäres Offenhalten des Ductus arteriosus entwickelt. Der Stent bietet das optimale Verhältnis von Flexibilität und Radialkraft und passt sich optimal an die Gefäßwand an.
  • sinus-Repo-DS Der selbstexpandierende sinus-Repo-DS Stent im closed-cell Design wird ergänzend eingesetzt, falls eine Koarktation des deszendierenden Aortenbogens oberhalb der Ductus-Konnektion vorliegt.
  • Das Applikationssystem ist durch seine Pull-Back-Technik besonders leicht und sicher zu bedienen. Röntgendichte Marker, Schleusenmaterial mit Braiding und eine atraumatische Softspitze vereinfachen sowohl die Steuerung als auch die Platzierung des Stents. Für eine exakte Positionierung wird der Stent bis zur vollständigen Freisetzung durch die eingebaute Anti-Jump-Technik im System fixiert. Dieser Mechanismus verhindert zuverlässig das Springen des Stents beim Entlassen.
  • Das Hybrid-Verfahren ist als kooperative Prozedur zu sehen. Sie verbindet katheterinterventionelle und herzchirurgische Techniken.  Zunächst werden nach der Geburt beide Pulmonalarterienäste chirurgisch mit Bändchen verengt. Hierdurch wird der hohe Blutfluß in den Lungen verringert und das Blut stärker über den offenen Ductus arteriosus in die Aorta geleitet. Um den Blutfluß über den Ductus arteriosus zu ermöglichen, wird ein Stent implantiert. Der sinus-SuperFlex-DS Stent bietet durch sein open-cell Design ein optimales Verhältnis von Flexibilität und Radialkraft, mit dem Ziel den Ductus arteriosus temporär offenzuhalten. Liegt beim Ductus-Stenting eine Koarctation des deszendierenden Aortenbogens vor, wird der sinus-Repo-DS Stent zusätzlich eingesetzt. Das closed-cell Design maximiert die Aufstellkraft und ermöglicht eine Repositionierbarkeit von bis zu 80%.




sinus-SuperFlex-DS

ApplikationssystemStent ØStent LängeAdaptiert auf FührungsdrahtBestell-Nr.
F / cmmmmminch
4F / 85 cm4150.0188804-2015
4F / 85 cm4180.0188804-2018
4F / 85 cm4200.0188804-2020
4F / 85 cm4220.0188804-2022
4F / 85 cm4240.0188804-2024
4F / 85 cm5150.0188805-2015
4F / 85 cm5200.0188805-2020
4F / 85 cm5240.0188805-2024
4F / 85 cm6150.0188806-2015
4F / 85 cm6200.0188806-2020
4F / 85 cm6240.0188806-2024
4F / 85 cm7120.0188807-2012
4F / 85 cm7150.0188807-2015
4F / 85 cm7180.0188807-2018
4F / 85 cm7200.0188807-2020
4F / 85 cm7220.0188807-2022
4F / 85 cm7240.0188807-2024
4F / 85 cm8120.0188808-2012
4F / 85 cm8150.0188808-2015
4F / 85 cm8180.0188808-2018
4F / 85 cm8200.0188808-2020
4F / 85 cm8220.0188808-2022
4F / 85 cm8240.0188808-2024
4F / 85 cm9150.0188809-2015
4F / 85 cm9200.0188809-2020
4F / 85 cm9220.0188809-2022
4F / 85 cm9240.0188809-2024
Verpackungseinheit 1 ST

sinus-Repo-DS

ApplikationssystemStent ØStent LängeAdaptiert auf FührungsdrahtBestell-Nr.
F / cmmmmminch
4F / 85 cm590.0188905-2009
4F / 85 cm690.0188906-2009
Verpackungseinheit 1 ST